U-18- VFV Halbfinale: Altach A - Altach B: 2:3 (2:1), Altach A im Finale und trifft auf SG Hofsteig

Am 18. Juni traf die F-U18 A von Altach A in der 2. Runde der U18 Landesmeisterschaft zuhause auf Altach B. Altach A musste sich letztendlich knapp mit 2:3 (2:1) geschlagen geben.

Der Spielverlauf im Detail:
Altach B geht in der 14. Spielminute durch Rinor Mehmeti mit 0:1 in Führung.
In der 27. Minute trifft Tim Hämmerle für Altach A zum 1:1 Ausgleich.
Yavuz Bal erzielt in Minute 33 mit seinem Treffer die 2:1 Führung für Altach A.
In der 52. Minute trifft Onur Sicakbay für Altach B zum 2:2 Ausgleich.
Nach 60 Spielminuten übernimmt Altach B mit dem 2:3 von Rinor Mehmeti die Führung.
Amel Begic wird in Minute 60 von Schiedsrichter Pascal Schedler mit Gelb bestraft.
Unsportlichem Verhalten bringt Fitim Ramadani in Minute 80 eine blaue Karte.
Wegen Unsportlichkeit bekommt Fabio Brändle in Minute 89 Gelb.

Altach A - Altach B 2:3 (2:1)


Sonntag, 18. Juni 2017, Altach, 100 Zuseher, SR Pascal Schedler

Tore:
0:1 Rinor Mehmeti (14.)
1:1 Tim Hämmerle (27.)
2:1 Yavuz Bal (33.)
2:2 Onur Sicakbay (52.)
2:3 Rinor Mehmeti (60.)

Altach A: M. Gächter - H. Mathis, G. Lorenz (90+1. J. Katzian) - T. Hämmerle, A. Köck, N. Schöpf - F. Brändle (HZ. R. Gmeiner) - N. Drexel, A. Maximos (65. S. Benmbarek) - L. Monz, Y. Bal; L. Grabher, M. Fehr
Trainer: Roman Köck

Altach B: D. Jeremic - F. Ramadani, L. Bajra - M. Celik - C. Kluttig - A. Draganovic (68. N. Achmüller) - A. Begic, M. Jovanovic - R. Mehmeti, O. Sicakbay, K. Ibrahimi; L. Sahin
Trainer: Nikola Vuckovic

Karten:
Blau: Fabio Brändle (89., Unsportl.) bzw. Amel Begic (60., Foul), Fitim Ramadani (80., Unsportl.)

<< zurück

fussballoesterreich.at Partner

Impressum - AGB