Transfers am laufenden Band in ganz Vorarlberg NEU NEU

LANGENEGG. Mit Goalie Muhi Cetinkaya (Weltreise) und dem Brasilianer Grisley Muniz (kehrt in seine Heimat zurück) verzeichnet VL-Meister Langenegg zwei gravierende Abgänge. Neuer Einser-Tormann wird Michael Wohlgenannt, der zur Zeit in Lingenau zwischen den Pfosten steht. Neu in Langenegg ist auch der Deutsche Michael Schmid (spielt zur Zeit in Sulzberg)

RANKWEIL. Mit Mittelfeldspieler Simon Eiler (Karriereende) verliert Rankweil einen starken Akteur. Auch die Zukunft von Kapitän Andreas Schwendinger (Karriereende?) ist noch ungewiss.

EGG. Eine schlimme Verletzung am Knöchel zog sich Egg-Spieler Jonas Köb zu und wird einige Wochen ausfallen

BIZAU. Erster Neuzugang von LL-Tabellenführer Bizau. Die Hinterwälder verstärken sich mit Bezau-Kicker Martin Feuerstein. Mit Langenegg und Bizau hat Thiago de Lima den Meistertitel geholt und nun könnte der Doppelstaatsbürger wohl im Sommer bei der zweiten Kampfmannschaft von Austria Lustenau auf Torjagd gehen.  

SULZBERG. Die Nachfolge für Jokl Baur ist geklärt. Der langjährige Spieler Michael Fink übernimmt ab der neuen Saison das Coaching bei den Wäldern.

BREDERIS. Vor zwei Jahren hat Erich Ender die Bresner zurück in die Landesliga geführt. Nach dem 5:1-Sieg in Sulzberg gab Erich Ender per Saisonende den Abschied als Coach der Bresner bekannt. Der Oberländerklub ist auf der Suche nach einem Nachfolger.

KRUMBACH. Tobias Wetz steht dem Wälderklub (3. LK) wegen einem Bänderriss im Knöchel mehrere Wochen nicht mehr zur Verfügung

<< zurück

fussballoesterreich.at Partner

Impressum - AGB